eucreas 50/1000

eucreas 50/1000 Informationen

eucreas 50/1000 ist eine Tablette sie zur Behandlung von Typ-2-Diabetes verwendet wird. Sie enthält zwei Wirkstoffe: Vildagliptin und Metformin. Beides hilft dem Körper dabei Insulin zu produzieren und es besser zu nutzen. Meistens werden die Tabletten zweimal täglich mit oder nach einer Mahlzeit eingenommen. Eucreas wird in Deutschland von Novartis vertrieben und Sie benötigen ein Rezept, um diese Diabetesbehandlung bestellen zu können.

Ca. 6 Millionen Deutsche sind von Diabetes betroffen und 90 Prozent davon betreffen Typ-2-Diabetes. Die Erkrankung kennzeichnet sich durch die Unfähigkeit der Produktion und Verarbeitung von Insulin im Körper aus. Insulin ist ein Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse produziert wird und eine wichtige Funktion bei der körpereigenen Energieverteilung hat. Es steuert das Glukoselevel (oder Zuckerlevel) im Blut und hilft Zellen dabei die Glukose zu extrahieren und in Energie umzuwandeln.

Typ-2-Diabetes unterscheidet sich von Typ-1 unter anderem durch den Zeitpunkt des Auftretens. Typ-1-Diabetes entsteht meist in jungem Alter und entwickelt sich aufgrund von Angriffen des Immunsystems auf die insulinproduzierenden Zellen. Typ-2-Diabetes entwickelt sich meist später im Leben und das Risikio daran zu erkranken steigt, je älter man wird. Bei Patienten mit Typ-2-Diabetes produziert der Körper Insulin, aber entweder er produziert nicht genug oder die körpereigenen Zellen sind möglicherweise nicht in der Lage es richtig zu nutzen.

Die häufigsten Symptome von Typ-2-Diabetes sind ständiger Durst, extreme Müdigkeit, Augenprobleme, wie verschwommenes Sehen aufgrund trockener Augen, drastische oder unerklärte Gewichtsabnahme oder ein erhöhter oder dringender Harndrang. Es ist wichtig Diabetes zu behandeln, da sich die Beschwerde im Laufe der Zeit verschlechtern und zu Komplikationen führen kann. Menschen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko einen Herzinfarkt oder Schlaganfall, Nervenschäden oder eine Nierenerkrankung zu haben.

Die Risikofaktoren, die mit dieser Krankheit in Zusammenhang stehen, sind zahlreich. Die Wahrscheinlichkeit an Diabetes zu erkranken ist höher, wenn andere Familienmitglieder an Diabetes leiden und wenn man über 40 oder übergewichtig ist.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Warenkorb
Nach oben scrollen
× Wie kann ich dir helfen?