invokana deutschland

WAS IST INVOKANA UND WANN WIRD ES ANGEWENDET?

invokana deutschland enthält den Wirkstoff Canagliflozin, der zu einer Gruppe von Arzneimitteln gehört, die «orale Antidiabetika» genannt werden. Orale Antidiabetika sind Arzneimittel zur Senkung der Blutzuckerspiegel bei Erwachsenen mit Diabetes mellitus Typ 2.

Invokana wurde Ihnen verschrieben, da Ihr Blutzucker durch Diät und körperliche Betätigung nicht ausreichend gesenkt werden kann. Invokana kann alleine oder zusammen mit bestimmten anderen Arzneimitteln, die den Blutzucker senken, in Ergänzung zu Diät und ausreichender Bewegung, eingenommen werden.

Dieses Arzneimittel erhöht die Menge des mit dem Harn ausgeschiedenen Zuckers, was zu einer Senkung der Zuckerspiegel im Blut führt.

Bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 und einer Herz-Kreislauf-Erkrankung kann Invokana auch zur Vorbeugung von schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen verschrieben werden.

Bei erwachsenen Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 kann Invokana verschrieben werden, um das Risiko des Verschlimmerns einer diabetischen Nierenerkrankung zu senken.

Auf Verschreibung des Arztes bzw. der Ärztin.

WAS SOLLTE DAZU BEACHTET WERDEN?

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Warenkorb
Nach oben scrollen
× Wie kann ich dir helfen?